selbstanzeige

Pflichten des Notars bei der Aufstellung eines notariellen Nachlassverzeichnisses

OLG Celle, Beschluss vom 25.3.2021 – 6 U 74/20

Pflichtteilsberechtigte haben diverse Auskunfts- und Wertermittlungsansprüche gegen den Erben, um ihre Pflichtteilsforderung berechnen und durchsetzen zu können. Unter anderem können sie die Erstellung eines notariellen Nachlassverzeichnisses vom Erben verlangen. Durch den Beschluss des OLG Celle wurde nun noch einmal ausdrücklich klargestellt, dass es nicht genügt, wenn der Notar lediglich die vom Erben erteilten Auskünfte entgegennimmt und in einer notariellen Urkunde aufnimmt. Vielmehr hat der Notar eigene Ermittlungspflichten im Hinblick auf den Umfang des Nachlasses. Dies gibt dem Pflichtteilsberechtigten eine höhere Gewähr für ein korrektes Nachlassverzeichnis.